IAESTE Treffen

Unsere Meetings sind jeden Mittwoch um 17 Uhr. Wenn ihr zu unserem Meeting kommen möchtet, meldet euch vorher kurz per Mail, da diese nicht immer im Stupa stattfinden! :)

Platzvergabe Bayreuth

Ablauf des Studenten-Bewerbungsverfahren in Bayreuth

Für das reguläre Bewerbungsverfahren benötigen wir von euch eine Vorbewerbung, die zunächst einmal völlig unverbindlich ist. Bei unserem LC kann die Vorbewerbung ausschließlich im elearning Kurs eingereicht werden. Die Deadline ist jedes Jahr der 30. November!

Ca. Anfang Februar jeden Jahres erhaltet ihr eine große Excel-Tabelle von uns, in der alle Praktikumsplätze, die an deutsche Studenten vergeben werden zu finden sind. Alle, die eine Vorbewerbung abgegeben haben, erhalten diese Liste per Mail. Ihr könnt euch dann die Stellenangebote in Ruhe anschauen und überlegen, welche für euch interessant sind.

Innerhalb einer Woche müsst ihr uns dann eine Rückmeldung geben mit der Info welche Stelle euch ansprechen. Zudem müsst ihr ein kleines Gespräch mit uns führen, damit wir euch besser kennenlernen können. So könnt ihr auch Fragen zur Bewerbung stellen. Darüber hinaus könnt ihr eine Einschätzung von uns erhalten, wie viele sich auf einen bestimmten Platz bewerben werden, was sich rechnerisch auf eure Chancen auswirkt. Vielleicht zieht man den "wahrscheinlichen" Platz in einem "uncoolen" Land ja doch dem "eventuellen" Platz in einem "coolen" vor. Kurz noch zur Info für euch: alle Praktika sind normalerweise in englischer Sprache, wobei die Stellen in den englischsprachigen Ländern sehr beliebt sind und damit die Wahrscheinlichkeit einen solchen Platz zu bekommen sehr gering ist.

Mit euren Lieblingsplätzen im Gepäck fahren anschließend Mitglieder von uns zur nationalen Tauschkonferenz. Dort wird versucht so viele passende Stellen wie möglich zu ertauschen. Anschließend bekommt ihr Bescheid, ob wir einen Praktikumsplatz für euch haben.

Wenn ihr euch entscheidet den Praktikumsplatz anzunehmen, so müsst ihr uns eine Kaution von 50 Euro hinterlegen. Diese bekommt ihr selbstverständlich nach Absolvierung des Praktikums und Abgabe eines kurzen Erfahrungsberichts zurück.

Falls ihr keinen Praktikumsplatz bekommen habt, gibt es noch eine Chance im Nachtausch. Hier werden alle im ersten Schritt nicht vergebenen Praktika noch einmal angeboten.

Habt ihr einen Praktikumsplatz erhalten, so stellt ihr eure vollständige Bewerbung zusammen, die ihr dem DAAD bis zum 31. März zukommen lassen müsst. Dieser leitet sie dann für euch in das Gastland weiter.

Ab April erhaltet Ihr die Rückmeldungen der Firma bzw. Universität, ob ihr akzeptiert oder abgelehnt wurdet. Ist sie positiv, so dürft ihr euch um Anreise und Visum kümmern, sofern ein solches denn nötig ist. Leider dauert es manchmal, bis ihr die Rückmeldung erhaltet. Allgemein gilt die Faustregel: Bis sechs Wochen vor geplanten Praktikumsbeginn ist alles noch normal, ab dann könnt ihr mit dem zuständigen Ländersachbearbeiter beim DAAD Kontakt aufnehmen und nachfragen.

LC Bayreuth